Direkt zum Inhalt
Wartungsplan online

Wartungsplan online

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie einmal im Monat über neueste App-Updates, Blog-Beiträge, Zubehör, Aktionen, Messen u.v.m. Die Anmeldung und die Speicherung Ihrer Daten kann jederzeit widerrufen werden.

24.04.2019

Wartungsplan mal ganz kompakt

„Du, die Heizungsanlange gibt seit Wochen ein leises Pfeifen von sich. Immer, wenn sie auf die vorgegebene Temperatur erhöht.“ „Hör ich nicht. Aber mach doch einen Termin mit dem Heizungsmenschen aus, wenn dich die Geräusche stören.“ Ach ja, ich vergaß: Für die technischen Sachen in unserem Haus bin ich zuständig, der Mann mag sich nicht damit rumärgern. Dem Wartungsplan* auf der Anlage entnehme ich, dass dieses Jahr sowieso wieder eine Wartung fällig ist. Bis dahin werde ich das Pfeifen eben noch ertragen.

*Hinter einem echten Wartungsplan verbirgt sich natürlich ein viel komplexeres Werk mit Angaben zu Vorschriften, Arbeitsanweisungen, Dokumenten etc. Aber wir nennen den großen Aufkleber mit den handschriftlichen Eintragungen privat nunmal so. 

Warum so kompliziert?

Ich erinnere mich noch an den Besuch des Sanitärdienstes vor zwei Jahren. Der recht junge Mitarbeiter blätterte minutenlang in seinem schweren Ordner. Und bat mich schließlich, mal im Internet nach der Betriebsanleitung zu schauen. Begründung: Unsere Heizungsanlage sei nicht mehr die allerneueste, darüber könne er in seinen Unterlagen nichts finden.

Dass die Arbeitsweise der Firma ebenfalls nicht dem allerneuesten Stand entsprach, kann ich mit heutigem Wissen beurteilen. Keine Frage: Der Mitarbeiter war freundlich, schnell und hat sauber gearbeitet. Doch so einen schweren Ordner mit sich herumzutragen und dann in der Blättersammlung nach den Unterlagen zum entsprechenden Modell zu suchen, ist überflüssig. Und auch der eigentlich Wartungsplan, also die Beschreibung der durchzuführenden Wartungsmaßnahmen, muss nicht mehr aufwendig nachgeschlagen werden.

Wartungsplan.jpg

Für alle, die COREDINATE noch nicht kennen: Die Wartungssoftware ist ist einfach zu bedienen und flexibel anpassbar. Aufgabenmanagement, Kontrollpunktscans oder Ereigniserfassung sind klassische Features der App. Zusätzlich bietet sie Funktionen wie Arbeitsplatzabsicherung über flexible Formulare bis hin zu Mitteilungen an.
Praktisch, dass die Arbeit von Wartungsfachkräften digital unterstützt werden kann. Denn die App funktioniert ganz einfach über ein Android-Smartphone mit NFC-Funktion. Somit entfällt das Tragen schwerer Ordner und Wartungsunterlagen. Und das erleichtert die anfallenden Arbeiten, damit Sie bei jedem Wartungsplan die Übersicht behalten.

Probieren Sie es aus!

Egal, ob Sie ein Unternehmen aus dem Bereich Wartung und Instandhaltung sind, im Gebäudemanagement arbeiten, einen Hausmeister- oder Reinigungsservice anbieten: Sie können COREDINATE 14 Tage lang unverbindlich und kostenlos testen.

 

Geschrieben von
Anja Merz, Marketingmitarbeiterin bei COREDINATE
Anja Merz
Marketing
Anja Merz ergänzt als Grafikerin und Texterin das COREDINATE Marketing-Team. In ihren Blogbeiträgen nimmt sie sich die Freiheit, die Themen Sicherheit, Wartung und Pflege auch mal aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten.

0 Kommentare

Kommentar senden