Direkt zum Inhalt
Security Haller | Datensicherheit 2-Faktor-Authentisierung

Usecases

Security Haller: Datensicherheit, 2-Faktor-Authentisierung

Use Case Security Haller | Datensicherheit 2-Faktor-Authentisierung

Security Haller

  • Ulrike Haller führt seit Jahren das Sicherheitsunternehmen
  • Mindestens genauso lange schon überzeugter COREDINATE-Kunde
  • Das neue Update 8.4.5 bietet neue, spannende Möglichkeiten

Genutzte COREDINATE-Funktionen

  • Datensicherheit
Jetzt kostenlos testen

14 Tage kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen!

Die Ausgangssituation

Ulrike Haller führt seit Jahren erfolgreich ihr Sicherheitsunternehmen Security Haller. Mindestens genauso lange ist sie schon überzeugter Kunde von COREDINATE. Das innovative Assistenzsystem hilft ihr und ihrem Team dabei, die Unternehmensprozesse effizient zu optimieren und es erleichtert allen Beteiligten – vom Sicherheitsmitarbeiter über die Buchhaltung bis hin zu Kunden – die tägliche Arbeit enorm.

Als Kunde von COREDINATE wird Ulrike Haller regelmäßig über Neuigkeiten informiert, so auch im letzten Newsletter, der über das neue Update auf die Version 8.4.5 aufgeklärt hat. Darin ist die Rede von einer 2-Faktor-Authentisierung, mit der COREDINATE nun noch sicherer wird. Ulrike Haller gibt die Neuigkeiten an ihre Mitarbeiter aus der Infrastruktur weiter und bittet sie, die Neuerungen umgehend für die Mitarbeiter verfügbar zu machen.

Der Arbeitsalltag mit COREDINATE

Heiko Schilling, Mitarbeiter in der Infrastruktur von Security Haller, begrüßt die Einführung einer 2-Faktor-Authentisierung bei COREDINATE. Zwar hat das System bislang nie große Sicherheitslücken aufgewiesen, doch eine zusätzliche Absicherung schadet nicht, so Heiko Schillings Einstellung. Dabei orientiert er sich an der gängigen Empfehlung des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, das schon seit Langem empfiehlt, die 2-Faktor-Authentisierung bei allen Web-Diensten einzusetzen, bei denen diese möglich ist.

Bei der Einführung der 2-Faktor-Authentisierung benötigt Heiko Schilling nicht einmal die Unterstützung des Supports. Stattdessen muss er nur Stück für Stück die Diensthandys der Sicherheitsmitarbeiter von Security Haller einsammeln und das neue Feature einrichten.

 

Datensicherheit

Die 2-Faktor-Authentisierung – auch 2-Faktor-Authentifizierung genannt – erhöht die Sicherheit bei der Anmeldung in einem System, indem zwei unabhängig voneinander agierende Komponenten kombiniert werden, z. B. das zu verwendende System und eine zusätzliche Autorisierungs-App zum Nachweis der Identifikation des Nutzers.

So kann Heiko Schilling dem altbekannten Problem entgegenwirken, dass Kollegen entweder zu schwache Passwörter oder nur ein einziges Passwort für alle Web-Anwendungen verwenden. Durch die 2-Faktor-Authentisierung kann er das Risiko mindern, dass diese Passwörter durch Dritte abgefangen werden.

Datensicherheit | 2-Faktor-Authentisierung mit COREDINATE

Um die 2-Faktor-Authentisierung nutzen zu können, muss Heiko Schilling zuerst eine zusätzliche App zum Identifikationsnachweis auf den Diensthandys seiner Kollegen installieren. Dazu nutzt er Google Authenticator.

Nach der Einrichtung werden nun alle Nutzer von COREDINATE bei der Anmeldung um einen zusätzlichen Code gebeten, um ihre Identität nachzuweisen. Diesen Code können sie aus Google Authenticator ablesen.

Datensicherheit | 2-Faktor-Authentisierung Anmeldung mit COREDINATE

Nach Eingabe des Codes in COREDINATE hat sich der Nutzer durch die zusätzlich gesicherte Anmeldung erfolgreich im System angemeldet und kann dieses wie gewohnt nutzen. Der Code, der aus der Identifikations-App generiert wird, ändert sich regelmäßig nach wenigen Minuten und kann dadurch nicht durch Dritte genutzt werden.

COREDINATE Kostenlos Testen

Für Ulrike Haller bedeutet die Einführung der 2-Faktor-Authentisierung einen zusätzlichen Schutz für Unternehmens- und die Daten ihrer Kunden und bietet ihr dadurch ein zusätzliches Qualitätsmerkmal, mit dem sie ihre Arbeit bewerben kann.

Weitere spannende Themen rund ums Thema Datensicherheit finden Sie im COREDINATE Blog.

Wenn auch Sie sich von unserem Versprechen höchster Datensicherheit überzeugen möchten, können Sie COREDINATE 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Dabei genießen Sie den vollen Funktionsumfang von COREDINATE und das ohne Zwang zu kaufen. Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Testset an.