Direkt zum Inhalt
COREDINATE für Fitnessstudios

Usecases

COREDINATE für Fitnessstudios

Fitnessstudio

Fitnessstudio "Der JO!-Effekt"

  • Inhaber Johann Böhme betreibt zwei Fitnessstudios
  • 7 Mitarbeiter

Funktionen

  • Aufgaben
  • Dokumentation von Gerätewartung
  • Ereigniserfassung
  • Alleinarbeiterschutz
Jetzt kostenlos testen

14 Tage kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen!

14 Tage kostenlos testen!

Die Ausgangssituation

Johann Böhme betreibt seit etwa eineinhalb Jahren mit viel Begeisterung zwei kleine Fitnessstudios. Er nimmt sich viel Zeit, seine Kunden vor und während des Trainings zu beraten. Sie stehen eben an erster Stelle.

Neben der individuellen Betreuung sind die Sauberkeit des Fitnessstudios und tadellos funktionierende Geräte selbstverständlich. Da fallen einige Aufgaben an. Unterstützt wird Herr Böhme von seinen sieben Mitarbeitern – und seit Kurzem auch vom digitalen Assistenzsystem COREDINATE.

Der Arbeitsalltag mit COREDINATE

Mit einem einfachen Kontrollpunktscan erinnert die App an regelmäßige Aufgaben wie die Kontrolle der Lüftung, und protokolliert in Form von Checklisten, was alles erledigt wurde. Sogar die Wartung der einzelnen Fitnessgeräte wird dokumentiert. Bei der Überprüfung der Umkleidekabinen ist die Ereigniserfassung von COREDINATE äußerst praktisch: Vergessene Dinge von Kunden werden mit Foto, Zeit und Funddatum für die übrigen Mitarbeiter dokumentiert. So geht nichts verloren.

Da das Fitnessstudio rund um die Uhr geöffnet hat, ist Herr Böhme um die Sicherheit seiner Mitarbeiter besorgt. Mit dem Alleinarbeiterschutz von COREDINATE wird mittlerweile sogar die Nachschicht gerne angetreten, denn die App löst bei längerer Untätigkeit einen Alarm aus und sorgt so dafür, dass sich die Mitarbeiter stets sicher fühlen.

Optimal ist, dass Johann Böhme über das COREDINATE Portal jederzeit alle Daten beider Studios einsehen kann. So weiß er, dass alles glatt läuft, ohne anwesend zu sein. Mit dem smarten Assistenten geht die Arbeit viel leichter von der Hand. Zufriedene Mitarbeiter und gut betreute Kunden – die optimalen Voraussetzungen für ein Fitnessstudio, das oft weiterempfohlen wird.

Johann Böhme setzt mit COREDINATE auf einen zuverlässigen und modernen Partner für seine beiden Fitnessstudios. Mit den Funktionen Aufgaben, Ereigniserfassung, Alleinarbeiterschutz und der automatisierten Dokumentation des Systems kann er sich voll und ganz auf die Betreuung seiner Kunden und Mitarbeiter konzentrieren.

 

Aufgaben

COREDINATE ermöglicht die einfache Erstellung und Zuteilung von verschiedenen Aufgaben. So wird sichergestellt, dass alle Tätigkeiten des täglichen Ablaufs im Fitnessstudio erledigt werden. Die COREDINATE App erinnert zuverlässig an jede Aufgabe, sobald ein zuständiger Mitarbeiter sich im entsprechenden Kontrollpunktbereich befindet.

 

Digitales Wachbuch

Lästige Checklisten oder lange Formularbögen zu Vorkommnissen sind Geschichte. COREDINATE bietet über die einfache Bedienung via Smartphone eine papierlose Dokumentation, die im Hintergrund und vollkommen automatisiert abläuft. Erledigte Aufgaben, erfasste Ereignisse, ausgefüllte Formulare werden sofort in Echtzeit dokumentiert und ins Portal übertragen. So können sich die Mitarbeiter voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren und müssen im Nachgang nicht einmal mehr Fehler korrigieren oder zusätzliche Informationen nachreichen.

 

Ereigniserfassung

Sollte ein Fitnessgerät sich während der Kontrolle als beschädigt oder defekt herausstellen, kann der Makel mit COREDINATE ganz einfach über die Fotofunktion des Smartphones festgehalten werden. Die zusätzlichen Informationen können entweder eingetippt oder mittels Diktatfunktion eingesprochen werden. COREDINATE übernimmt das Gesagte dann schriftlich. Das gewährt eine saubere und lückenlose Dokumentation.

Auch alleine sicher arbeiten

Während der Nachtschicht können unvorhergesehene Dinge passieren, die während des Tagesbetriebs keine große Herausforderung darstellen und zwar aus dem Grund, dass die Belegschaft vollzählig ist. Sind Mitarbeiter jedoch alleine unterwegs, kann schon ein Treppensturz zu einer lebensgefährlichen Angelegenheit werden. Mit dem Alleinarbeiterschutz von COREDINATE kann diesem Risiko die Schärfe genommen werden.

Hat sich ein Mitarbeiter über einen festgelegten Zeitraum hinweg nicht mehr aktiv in der App angemeldet, so löst diese einen hörbaren Voralarm aus. Wird dieser nicht deaktiviert, tritt der Ernstfall ein: Ein Alarmton erleichtert das Auffinden des möglicherweise Verunglückten und zusätzlich wird eine Sprachverbindung zu einer vorbestimmten Telefonnummer aufgebaut. Auf Wunsch wird der letzte gescannte Kontrollpunkt per E-Mail an Ihre Notfallzentrale übermittelt, was das Auffinden Ihres Mitarbeiters zursätzlich erleichtert.

COREDINATE kostenlos testen

Sie sind Betreiber eines Fitnessstudios und möchten mehr über die Funktionen unseres smarten Assistenzsystems erfahren? Sie können eine unverbindliche 14-tägige Testphase starten, während der Sie den vollen Funktionsumfang von COREDINATE genießen. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "JETZT KOSTENLOS TESTEN" am Anfang dieser Seite. Damit fordern Sie Ihr individuelles Testset an.