Lesedauer: 1 Minute

Stolzer Gewinner zum:zur Sicherheitmitarbeiter:in des Jahres 2023

Sicherheitsmitarbeiter:in des Jahres 2023

Sebastian Otten, Sicherheitskoordinator bei der OBJEKTCONTROL und Fachkraft für Schutz und Sicherheit, wurde mit beeindruckenden 69,4 % der Stimmen zum Sicherheitsmitarbeiter des Jahres gekürt. Die Auszeichnung erhielt er vom Fachmagazin GIT Sicherheit + Management, dem Präsidenten des Bundesverbands mittelständischer Sicherheitsunternehmen (BVMS) und COREDINATE, dem Anbieter eines innovativen Wächterkontrollsystems.

2023_Sicherheitsmitarbeiter_Gewinner_Otten_Sebastian

Herr Otten ist ein Mann mit Leidenschaft für Schutz und Sicherheit. Seine Karriere begann bei der Bundeswehr, wo er Truppenführer einer Panzergrenadiereinheit mit dem Schwerpunkt Aufklärung war. Dort lernte er, wie wichtig es ist, in gefährlichen Situationen schnell und entschlossen zu handeln.

Nach seiner Zeit bei der Bundeswehr absolvierte er eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit und arbeitete als Sicherheitsmitarbeiter bei verschiedenen Unternehmen, bevor er schließlich bei OBJEKTCONTROL als Sicherheitskoordinator angestellt wurde.

Hier konnte Sebastian Otten sein Wissen und seine Erfahrung einbringen, um die Sicherheit der Mitarbeitenden und Kunden zu gewährleisten. Besonders stolz ist er auf die Gründung eines eigenen Fachbereichs im Unternehmen mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit und Brandschutz. Durch seine interne und externe Betreuung konnte er vielen Menschen helfen, sich sicherer zu fühlen.

Sicherheitsmitarbeiterin_des_Jahres

Doch auch außerhalb des Jobs engagiert sich Sebastian Otten für die Sicherheit anderer. So absolvierte er im Februar 2023 erfolgreich den Aufbaulehrgang zum Betriebssanitäter und konnte sein neu erworbenes Wissen nur einen Tag später bei einem privaten Ausflug in ein Freizeitbad zum Einsatz bringen: ein vierjährigen Mädchen erlitt einen starken Krampfanfall und Otten kümmerte sich um die Erstversorgung. Dank seiner schnellen Reaktion und medizinischem Wissen konnte er dazu beitragen, dass das Mädchen schnell ins Krankenhaus gebracht wurde und sich zügig erholte. Auch dem Vater des Mädchens leistete er in dieser schwierigen Situation psychologischen Beistand.

Sebastian Otten ist davon überzeugt, dass Schutz und Sicherheit ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens ist und dass es jeden Einzelnen betrifft. Als Ausbilder gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen gerne an nachkommende Generationen weiter, um so eine sicherere Zukunft zu gewährleisten. Für ihn ist die Auszeichnung zum Sicherheitsmitarbeiter des Jahres eine Bestätigung seiner Leidenschaft und seiner Arbeit.

Herr Otten wird bei der Jahreshauptversammlung des BVMS in Heidelberg persönlich zugegen sein und wird dort seinen Pokal persönlich von der Marketingleiterin von COREDINATE, Daniela Gröbel-Becker, überreicht bekommen.

 

 

Testset_Box

Sie haben das Wächterkontrollsystem COREDINATE noch nicht im Einsatz? Dann wird es Zeit unser Testset 14 Tage kostenlos und unverbindlich auf Herz und Nieren zu prüfen.


Testset kostenfrei bestellen