Transparenz = Wettbewerbsvorteil

Gepostet Von Daniel Karl am 03. Aug. 2016


Transparenz = Wettbewerbsvorteil

Ohne Transparenz keine Wertschätzung!

Jede Nacht ist Ihr Wachpersonal im Einsatz und leistet gute Arbeit. Bekommen Sie und Ihr Team dafür ausreichend Wertschätzung? Wohl eher nicht. Das liegt häufig daran, dass ihr Auftraggeber wenig bis gar nichts von Ihrer Arbeit mitbekommt oder frühestens nach ein paar Tagen, wenn entweder die Datensammler ausgelesen wurden oder die monatliche Rechnung hereinflattert. Kommt es aber zu einem Zwischenfall, ist der Sicherheitsdienst wieder schnell im Gedächtnis und dann selten positiv.

Wie wäre es, wenn Sie dem Auftraggeber täglich Bericht erstatten und das ohne weiteren Aufwand Ihrerseits?

 

Transparenz schaffen

Die einfachste Lösung ist die Nutzung eines Online Wächterkontrollsystems, das alle Funktionen für die Schaffung von Transparenz beinhaltet und zusätzlich alle Daten in Echtzeit übertragt.

COREDINATE ermöglicht Ihnen den täglichen Versand von Berichten der letzten Nacht, z. B. über die Rundgänge, erledigten Aufgaben und erfassten Ereignisse – auf Wunsch sogar mit Bild. So ist Ihr Auftraggeber schon am Morgen danach über alle Geschehnisse der Nacht informiert, als wäre er selbst dabei gewesen.

Dieser zeitnahe Informationsfluss führt auch dazu, dass sicherheitsrelevante Feststellungen, wie z. B. offene Zugänge oder dringende Reparaturen in den betreuten Objekten viel schneller erkannt und ausgeführt werden können. Somit tragen Sie neben Ihrer Kernaufgabe „Sicherheit“ entscheidend zum wichtigen Thema „Service und Sauberkeit“ bei und schaffen einen entscheidenden Mehrwert.

Transparenz = Wettbewerbsvorteil

Diese Berichte von COREDINATE werden einmalig von Ihnen erstellt und können wie Ihr Briefpapier gestaltet werden. Sie können die gut strukturierten Berichte sowohl extern, als auch intern versenden und dazu noch individuell terminieren. Der eine Kunde erwartet seine Auswertung bereits um 7 Uhr morgens, während der nächste Empfänger das Protokoll erst gegen Abend wünscht – kein Problem mit unserer Auswertungsfunktion.

Transparenz als Wettbewerbsvorteil

Es gibt viele Kriterien, die wichtig sind, um sich als geeigneter Sicherheitsdienst zu präsentieren, wie z. B. Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit, sauberes und einheitliches Erscheinungsbild und vieles mehr. Jedoch spielt in der heutigen Zeit die Transparenz die entscheidende Rolle, denn nur mit Transparenz können Sie auch die Zuverlässigkeit Ihres Unternehmens belegen und damit die Glaubwürdigkeit herstellen.

Es gibt, wie in jeder Branche, auch bei Sicherheitsdiensten schwarze Schafe. Doch wenn Sie von Anfang an auf Transparenz setzen, schaffen Sie Vertrauen gegenüber dem Auftraggeber. Sie zeigen damit, dass Sie nichts zu verbergen haben, einen Mehrwert neben der reinen Bewachung bieten und alle Informationen in Echtzeit zur Verfügung stellen. Die Transparenz, die Sie versprechen, wird für Sie zum Wettbewerbsvorteil bei Ausschreibungen sowie bei der Verlängerung von bestehenden Aufträgen. So sind Sie Ihrer Konkurrenz mindestens einen Schritt voraus.

 

Ihre Auftraggeber werden begeistert sein

Erste Erfahrungsberichte von Sicherheitsdiensten zeigen, dass die Auftraggeber über die neue Art der Transparenz positiv überrascht sind, wie es z. B. Moritz Elbers, Geschäftsführer KLEsecur GmbH, schildert. „Die Auftraggeber schätzen es, täglich bestens über die Vorgänge an ihren Objekten informiert zu sein und die Sicherheit zu haben, dass die beauftragten Sicherheitsdienstleistungen gemäß Dienstanweisung ausgeführten werden.“, so Herr Elbers weiter.

Markus Iten, Geschäftsleitung SIRIUS Security GmbH, ergänzt, dass bei den Auftraggebern die Übersichtlichkeit und die Struktur der Berichte sehr beliebt sind.

Die Auftraggeber von Uwe Moosmann, Geschäftsführer A.S. Advanced Security GmbH, sind von den Möglichkeiten begeistert, dass sie Kontrollgänge problemlos verfolgen und die Bilder der gemachten Feststellungen in Echtzeit sehen können.

 

Überzeugen Sie sich selbst

Jetzt 14 Tage die neue Art der Transparenz kostenlos testen: Online Wächterkontrollsystem

Autor des Blog-Beitrags

Daniel Karl

Daniel Karl

Leiter Marketing

Daniel Karl ist bei COREDINATE für den Fachbereich Marketing zuständig. In unserem Blog berichtet er in regelmäßigen Abständen von praxisbezogenen Tipps und interessanten Empfehlungen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.