Datensicherheit und Zugriffsrechte

fingerabdruck, digital, Datenschutz, zugriffsrechte, Sicher
 
 

Sicherheitsunternehmen Wagner

  • Jens Wagner modernisiert das Unternehmen seines Vaters
  • Verantwortung für 25 Mitarbeiter

Funktionen

  • Datensicherheit
  • Zugriffsrechte

Die Ausgangssituation

Jens Wagner übernahm vor Kurzem das Sicherheitsunternehmen seines Vaters. Dieser hat im Laufe der Jahre eine solide Anzahl an Bestandskunden für seine 25 Mitarbeiter gewinnen können. Jens Wagner ist stolz auf das Unternehmen, möchte aber dennoch einige Veränderungen vornehmen. Sein Vater Horst Wagner hat der Digitalisierung und Optimierung bestehender, aber funktionierender Unternehmensprozesse wenig Aufmerksamkeit schenken können. Das soll sich ändern.

Jens Wagner hat sich vorgenommen, das Sicherheitsunternehmen zu vergrößern, moderner aufzutreten und möchte dazu zuerst einmal die ausgedienten Datensammler abschaffen. Außerdem bezweifelt er, dass die zerfledderten Ordner, die gerne mal auf dem Beifahrersitz der Mitarbeiter liegen und somit leicht für Dritte zugänglich sind, den aktuellen Datenschutzbestimmungen entsprechen. Mit COREDINATE soll nun ein kompetenter und moderner Partner mit ins Boot kommen.

Der Arbeitsalltag mit COREDINATE

COREDINATE trägt stolz das Label "Made in Germany." Darüber hinaus greift COREDINATE ausschließlich auf in Deutschland ansässige, miteinander vernetzte Server zu und betont dabei den hohen Stellenwert des Datenschutzes. Damit verbunden kann eine minimale Ausfallwahrscheinlichkeit garantiert werden. Sollte einer der Server betroffen sein, wird die Rechenlast auf die übrigen umverteilt.

Login, Sicherheit, Passwort, Nutzername, Datenschutz

Damit die Datensicherheit auch intern gewährleistet wird, beinhaltet COREDINATE ein umfangreiches Rechtesystem. Damit kann Jens Wagner klar definieren, welcher seiner Mitarbeiter Einblick in sensible Daten erhält oder ob nur für den Einsatz relevante Informationen sichtbar sind.

Tim Schulz arbeitet seit 10 Jahren bei Wagner Sicherheit und genießt das Vertrauen der Geschäftsführung. Nach Beendigung seines Rundgangs loggt er sich ins COREDINATE Portal ein, um die Auswertung an den Kunden zu übermitteln.

Im Gegensatz dazu ist Markus Koch erst vor drei Wochen zum Team dazugestoßen. Mit dem Smartphone ausgestattet, erledigt er seine Rundgänge. Während er im Anschluss seinen Feierabend antritt, sitzt Jens Wagner bereits vor seinem PC, um dem Auftraggeber über den ordnungsgemäßen Kontrollgang zu informieren. Ehe Markus Koch die Aufgabe selbst übernehmen kann und Zugang zum Portal erhält, wird noch etwas Zeit vergehen. Er soll sich erst einmal einleben.

Für Jens Wagner sind die Themen Datensicherheit und Zugriffrechte am wichtigsten. Hierbei kann COREDINATE durch seinen intuitiven Aufbau die konforme Durchführung der DSGVO-Richtlinien gewährleisten und dabei absolute Flexibilität bieten.

Datenschutz, digitale daten, antivirus, online, Sicherheit

Datenschutz

Das Schutz von Daten wird bei COREDINATE groß geschrieben. Die Entwicklung des Systems findet ausschließlich in Deutschland statt und auch bei der Auswahl der Server bleiben wir in unserer deutschen Heimat. Das bedeutet, COREDINATE unterliegt den strengen Datenschutzvorgaben der DSGVO, die wir in vielerlei Hinsicht sogar übertreffen.

Die minimale Ausfallsicherheit ist durch georedundante Server und die Verteilung der Rechenlast auf mehrere vernetzte Server sichergestellt. Mit der Einhaltung dieser Vorgaben sind Sie jederzeit sicher und handlungsfähig.

Rechtesystem, Rollen, rechte, Benutzer, Mitarbeiter, Zugriffsrechte

Rechtesystem

Durch das umfangreiche Rechtesystem können die Zugriffsrechte von Mitarbeitern ganz einfach zugeteilt und wieder entfernt werden. Dies gilt nicht nur für die interne Zuweisung von Rechten innerhalb Ihres Teams, sondern auch für den Zugriff Ihrer Kunden auf das COREDINATE Portal. Sie bestimmen, welcher Nutzer welche Bereiche des Portals sehen kann.

Sofern notwendig, können Sie mit nur einem Klick sogar den Gesamtzugriff für Nutzer verweigern. Dies wird dann nützlich, wenn z. B. ein Mitarbeiter aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Mit wenig Aufwand ist in Nullkommanichts keine Anmeldung im System mehr möglich.

 

Testset_Box_1

 

Sie haben das Wächterkontrollsystem COREDINATE noch nicht im Einsatz? Dann wird es Zeit unser Testset 14 Tage kostenlos und unverbindlich auf Herz und Nieren zu prüfen.

Testset kostenfrei bestellen

Datensicherheit und Zugriffsrechte

Damit die Datensicherheit auch intern gewährleistet wird, beinhaltet COREDINATE ein umfangreiches Rechtesystem.

Verwendung von Aufgaben und Schlüsselmanagement

Das Wartungsunternehmen der Gebrüder Köhne mit 35 Mitarbeitern ist spezialisiert auf die Wartung von elektr. Anlagen, Sekuranten und...

Mitteilungen, Schlüsselmanagement, Kontrollpunktscan

Die Kunden sind überwiegend zufrieden, bitten jedoch um Wartungstermine an Wochenenden. Dies möchte Jochen Köhler nun als feste Dienstleistung...